Ausländischer Führerschein umschreiben

Antragsunterlagen richten sich nach der umzustellenden Fahrerlaubnisklasse und nach dem Staat, welcher die Fahrerlaubnis erteilt hat.
Genauere Auskünfte erteilt die zuständige Fahrerlaubnisbehörde.

Welche Unterlagen werden benötigt:

  • Nachweis, dass der ausländische Führerschein gültig ist.
  • Amtliche Übersetzung des Führerscheines
  • Nachweis über „Erste-Hilfe-Kurs“ und aktuellen Sehtest
  • biometrisches Lichtbild